Stadt, Land, Familie ... und dann kam Corona

Programm

Interaktiver Dreiteiler zur besten Business-Frühstück-Zeit 

Ihre Fragen und Anregungen, Lösungen und Perspektiven können Sie vorab und während der einzelnen Folgen live einbringen. Der Link zum Forum mit dem zugehörigen Hashtag wird den Angemeldeten in der Woche vor den einzelnen Veranstaltungen mitgeteilt.


Folge 1: Wie lassen sich Familie und Beruf unter Corona-Vorzeichen vereinbaren?
20.11.2020, 8:30-10:00 Uhr
(Einwahl ca. 10 Minuten vor Beginn möglich) 

  • Rafaela Hartenstein, European Director of Government Affairs Hasbro Deutschland GmbH, 63303 Dreieich
  • Stefan Simon, Inhaber Bäckerei Simon, 65620 Waldbrunn

____________________________________________________________________________________________

Folge 2: Welche Art von Führung braucht es in Zeiten von Corona?
27.11.2020, 8:30-10:00 Uhr
(Einwahl ca. 10 Minuten vor Beginn möglich)

  • Claudia Lässig, Geschäftsführerin Lässig GmbH, 64832 Babenhausen
  • Ulrike Jakobi, kaufm. Geschäftsführerin Lebensmittelmärkte Jakobi (EDEKA), 64625 Bensheim

____________________________________________________________________________________________

Folge 3: Welche Lehren zur Vereinbarkeitskultur ziehen wir aus Corona?
04.12.2020, 8:00-10:00 Uhr
(Einwahl ca. 10 Minuten vor Beginn möglich)
Interviews zu Ergebnissen und Kernfragen aus den beiden ersten Folgen: Familie und Beruf, Führung

  • Anne Janz, Staatssekretärin Hessisches Ministerium für Soziales und Integration und Vorstandsvorsitzende hessenstiftung – familie hat zukunft
  • Stefanie Kaulich, Vizepräsidentin IHK Frankfurt am Main

Fokusthema 1: Kulturwandel à la Corona – was vorher nicht ging, ist plötzlich möglich?

Fokusthema 2: Stadt, Land, Familie - Wo liegt die Heimat der Zukunft?

  • Klaus Peter Schellhaas, Landrat Landkreis Darmstadt-Dieburg, 64289 Darmstadt
  • Oliver Fehl, Geschäftsführer Gebäudetechnik Georg Fehl + Sohn GmbH, 36399 Freiensteinau
  • Dr. Josephine Charlotte Hofmann, Zusammenarbeit und Führung Forschungsbereich Unternehmensentwicklung und Arbeitsgestaltung Fraunhofer IAO / Universität Stuttgart IAT

Abschluss-Talk: Alle Fragen offen?

  • Dr. Martin Pott, stv. Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Wiesbaden, 65189 Wiesbaden

____________________________________________________________________________________________

Moderation:
Dr. Klaus Winkler
, Partner bei Sumbiosis GmbH, 61440 Oberursel
Kirsten Frohnert, Projektleiterin Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie, 10178 Berlin



Für Programmänderungen, Referentenausfälle oder Druckfehler übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

LogoBild KoopPartner Online-Kongress 2020_310x462.jpg